Der Verein – Rettungsdienst Bielersee

Was vor über 80 Jahren als kleine Organisation durch ein paar Seebenützer ins Leben gerufen worden ist, hat sich über die Jahre zu einem traditionsreichen Verein entwickelt. Nur Dank dem unermüdlichen und ehrenamtlichen Einsatz jedes einzelnen Mitglieds, konnte vielen Seebenützer geholfen, oder diese sogar aus misslichen Lagen gerettet werden. Durch diese unzähligen Einsätze, ist der Rettungsdienst Bielersee ein fester Bestandteil der Region Bielersee geworden. Viele Benutzer und Anstösser verdanken jedes Jahr durch Ihren Mitgliederbeitrag unsere Leistungen.

Als Sektion der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG führen wir Rettungsschwimmkurse durch, bieten den Jugendlichen in unserem Verein diverse Trainingsmöglichkeiten an und gewinnen dadurch auch immer wieder neue aktive Mitglieder, sei dies in der Pikettmannschaft auf dem See, als Kursleiter SLRG oder als Trainer der Jugendgruppe.

All diese Personen ermöglichen es, das Bestehen des Vereins und die langjährige Tradition des Rettungsdienst Bielersee weiterzuführen.

Für Ihr Interesse an unserem Verein bedanken wir uns und wünschen Ihnen eine sichere, schöne und unvergessliche Zeit im, am und auf dem Bielersee.

Der Präsident
Marc Baumgartner

SCHWIMMTRAINING AKTIVE

Für unsere Aktivmitglieder bieten wir ein offenes Schwimmtraining im Hallenbad Biel an. 

Trainingszeiten:
Jeweils Donnerstag Abend 20:00 – 22:00 Uhr
3 Bahnen stehen zur Verfügung.

Für den Zutritt wird ein Batch benötigt.
Interessierte melden Sich unter der E-Mail Adresse: hallenbad@rdb-sslb.ch

MITGLIED WERDEN

Als Mitglied des Rettungsdienst Bielersee leisten Sie einen Beitrag zur Sicherheit im, am und auf dem Bielersee.

Unterstützen Sie den RDB als Privatperson, Gemeinde oder Verein. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

INFORMATIONSBulletin

Unsere regelmässigen Bulletins erhalten Sie als Mitglied praktisch per Post nach Hause geliefert. Lesen Sie die Ausgaben auch Online auf unserer Webseite.

Die wichtigsten Eckdaten 

1930 wurde die „Vereinigung für den Rettungsdienst auf dem Bielersee“ als privater, unabhängiger Verein gegründet. Im Volksmund hiess er auch „Seerettungsdienst Biel“. Die Gründungsmitglieder fand man in den verschiedenen Wassersporttreibenden Vereinen.
Bis zur Anschaffung des ersten eigenen Bootes wurden die Hilfeleistungen mit Privatbooten erbracht.

1934 ist der Verein der Schweizerischen Lebensrettungsgesellschaft (SLRG) beigetreten und vertritt diese heute als „SLRG Sektion Bielersee“

Der RDB ist heute ebenfalls Mitglied beim Schweizer Unterwasser-Sport-Verband (SUSV)

1978 erhielt der Verein seinen heute gültigen Namen „Rettungsdienst Bielersee“ sowie „Service Sauvetage Lac de Bienne“.

Der Verein umfasst 1200 Mitglieder, davon sind etwa 200 Aktivmitglieder.
50 Personen der Aktivmitglieder leisten den ehrenamtlichen Pikettdienst.

Das Vereinslokal befindet sich im Gebäude des Strandbad Biel.
Unsere Rettungsboote stehen direkt vor dem Lokal zur Verfügung.